Stromkosten senken

  • lassen Sie ihren Kühlschrank nicht unter sieben Grad laufen, diese Temperatur ist völlig ausreichend
  • weiterhin gilt die Tür nicht unnötig offen zu lassen und das Gerät nicht neben anderen, Wärme produzierenden, zu platzieren
  • nutzen Sie zum Erwärmen kleinerer Speisen und Getränke die Mikrowelle
  • beim Zubereiten von Speisen im Backofen kann in vielen Fällen auf das Vorheizen verzichtet und die Restwärme genutzt werden
  • erhitzen Sie kleinere Mengen Wasser mit dem Wasserkocher
  • prüfen Sie ob Ihre Spülmaschine an den Wasseranschluss ihrer Hausheizung angeschlossen werden kann, dies spart dem Gerät das Erhitzen der Wassermenge
  • bei Geräten die gerade nicht genutzt werden sollte der Stand-by-Modus ausgeschaltet werden, praktischer ist es hierbei einen Verteiler zu nutzen, um mehrere Geräte gleichzeitig auszuschalten
  • die Energieklassen helfen Ihnen schon beim Kauf energiefressende (beispielsweise Klasse G) und energiesparende (Klasse A) Geräte zu erkennen
  • beladen Sie die Waschmaschine mit der maximalen Füllmenge
  • bedenken Sie auch dass ältere Geräte mehr Strom verbrauchen als neue
  • als Mitglied profitieren Sie von unserer Partnerschaft mit der evb direkt: Sie erhalten 3% Rabatt auf den Netto-Verbrauchspreis des

    Tarifs watt.burg strom bei der evb

Teilen Sie diese Seite:

Wohnungsbaugenossenschaft "Stadt Bad Berka" e.G.

Blankenhainer Straße 70
99438 Bad Berka

Fon (03 64 58) 58 80 0
Fax (03 64 58) 58 80 18

info@wbg-badberka.de

Geschäftszeiten

Dienstag9 – 12 und 14 – 18 Uhr
Donnerstag9 – 12 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Datenschutz
Sitemap
Impressum
Cookie-Einstellungen

© 2023 Wohnungsbaugenossenschaft "Stadt Bad Berka" e.G.
Webdesign & Marketing:
Werbeagentur ideenwert